EDInet Data Pool

Um eine reibungslose Kommunikation über alle Stationen der Lieferkette garantieren zu können, müssen alle Produktstammdaten immer aktuell sein. EDInet Data Pool ist eine zentrale Produktdatenbank (Data Warehouse) in der alle Informationen, die zur Durchführung von Geschäftsprozessen zwischen Handelspartnern notwendig sind, in einem standardisierten Format gespeichert werden.

Diese Lösung verwaltet auch den Informationsfluss zwischen Handelspartnern. Heutzutage, wenn die Effizienz der Lieferkette sehr stark von genauen Produktstammdaten wie z. B. Produktbeschreibung, Abmessungen, Verpackung, Produktkategorie, Firmenadresse oder minimale Auftragsvolumen abhängig ist, ist die Datensynchronisation von großer Bedeutung. Global Data Synchronisation (GDS, globale Synchronisierung von Daten) ermöglicht den Übermittlung von standardisierten Produktinformationen von einem Handelspartner (Lieferant) zu einem anderen (Händler).

Informationen werden unter Verwendung von Standards festgelegt, die für alle Prozessbeteiligten verständlich sind. Geschäftspartner können diese Informationen durch das Global Data Synchronisation Network (GDSN, das Netzwerk für den weltweiten Austausch von Stammdaten) über einen Datenpool, wie Edinet Daten Pool austauschen. Das Tool ermöglicht, dass alle Handelspartner über die gleichen Informationen in ihren Systemen verfügen und sichert dass alle Beteiligten innerhalb der Lieferkette mit gleichen Daten arbeiten. Das GDSN hilft Zeit und Geld zu sparen indem praktisch die Notwendigkeit eliminiert wird, unrichtige Daten zu korrigieren