EDInet Marketplace

EDInet Marketplace ist eine der Lösungen, die sofortigen Zugriff auf eine vollständigste und aktuellste Produktdatenbank anbieten. Dank dieser Online-Plattform können Unternehmen ihre täglichen Beschaffungstätigkeiten von der Bedarfsermittlung bis zur Bezahlung realisieren. Dieses Tool wurde zur Automatisierung und Optimalisierung der Beschaffungsprozesse entwickelt. Das Hauptziel ist es den »Many-to-Many« Marktplatz aufzubauen.

Module der EDInet Marketplace Plattform

 

EDInet Marketplace

Maßgeschneidertes Portal. Verschiedene Portalelemente, die an Kunden angepasst werden können: Layout (sog. „individuelle Benutzeroberfläche”), Logo, Banners, Domäne.

 

Produktliste (Handelsangebot). Eine individuelle Produktliste, die einem einzelnen Käufern zugeordnet ist, leistungsfähige und fortgeschrittene Suchmechanismen (nach GTIN, Produkt-IDs, Verkäufer, Käufer, Warenempfänger, Marke, Submarke, Produktstatus usw.), Bestellvorlage – sie ermöglicht in einem Arbeitsblatt Bestellungen für mehrere Filialen zu erstellen und wiederzuverwenden, einfache elektronische Übermittlung von Bestellungen, sowohl kunden- als auch lieferantenorientierte Handelsplattform, Benutzerfreundliche Produktliste – eine Vielfalt von Produktparametern, Produktmarken, Status, Submarken, Stücklisten, Fotos und andere Parameter – viele SKU-Ebene (Stock-Keeping Unit).

 

Individuelle Logistikparameter. Individuelle Einstellungen: Rabatte, Sonderpreise, Mindestbestellmenge, das früheste Lieferdatum, Rabatte pro Einzelstück, Zugang zu Gutschriften, individuelle Zahlungsbedingungen, das Berichtsmodul ermöglicht verschiedene Berichte wie z. B. laufenden Aufträgen, Verkaufsplänen nach Marken oder Zusammenstellungen der einzelnen Positionen anzuzeigen.

 

Konfiguration des Kunden-Codes. Dank der Einstellungen des Kunden-Codes kann Produkt-ID des Verkäufers innerem Produkt-Code des Käufers zugeordnet werden. Außerdem ermöglicht das Modul die Zuordnung individueller Verpackung oder anderer Logistikparameter sowie Import einer Bestellung direkt aus Kundendatei in den Warenkorb.

 

Dokumentenverwaltung. Abrufen und Ausdrucken von Bestellungen und anderen Dokumenten, Dokumentenverfolgung, Verwaltung von Lieferscheinen, Bestellbestätigungen, Export zum Excel, PDF, XML, Online Operationen.

 

Lagerverwaltung. Ständig aktualisierter Einblick in die Lagerbestände in Echtzeit.

 

Elektronische Rechnungsstellung und Archivierung. Papierloser Empfang von Rechnungen und zertifiziertes Archiv.